Mehrere Personen heben mit einem Bagger einen Schacht zu Verlegung von Kabeln aus

Ausschreibungen für Kabeltiefbau

Sie sind im Tiefbau tätig und suchen Ausschreibungen für Kabeltiefbau? Dann sind Sie bei greenprofi genau richtig. Als Bauinformationsdienst wissen wir, wann und wo Kabelarbeiten anstehen und wer sie ausschreibt. Bei uns bekommen Sie alle relevanten Daten zu aktuellen Aufträgen im Kabelbau und können so schnell entscheiden, ob diese für Sie interessant ist oder nicht. Entdecken Sie zahlreiche Auftragspotentiale für Kabelarbeiten in privaten Projekten wie dem Gewerbebau oder Wohnbau sowie in öffentlichen Ausschreibungen. Mit greenprofi erhalten Sie alle relevanten Ausschreibungen für Kabeltiefbau aus Ihrer Region – ohne viel Aufwand! Worauf warten Sie noch?

175 Ausschreibungen & Aufträge für Kabeltiefbau
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Titel
Leistungsort/Vergabestelle
Veröffentlichung
Bewerbungsfrist
Auftragsart
Erstellung einer Schutzrohrtrasse zur Anbindung des RVR an das RZ
Leistungsort/Vergabestelle:
Essener Systemhaus
45128 Essen
Veröffentlichung:
14.06.2024
Bewerbungsfrist:
05.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Erd­, Oberflächen­ und Rohrverlegungsarbeiten Sanierung Trinkwasserleitung Glüsing – Schalkholz
Leistungsort/Vergabestelle:
Wasserverband Norderdithmarschen
25779 Bergewöhrden
Veröffentlichung:
14.06.2024
Bewerbungsfrist:
16.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
äußere Erschließung Krampnitz; HDD­Bohrungen inkl. Tiefbauarbeiten und Rohrverlegung
Leistungsort/Vergabestelle:
Netzgesellschaft Potsdam GmbH
14476 Potsdam
Veröffentlichung:
14.06.2024
Bewerbungsfrist:
22.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Straßen­, Kanal­, Wasserleitungs­ und Kabelbau
Leistungsort/Vergabestelle:
Bad Langensalza
99100 Bienstädt
Veröffentlichung:
12.06.2024
Bewerbungsfrist:
02.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Erng. WHZ Rosenheim St. 1,2,3,5 ­ Weichenheizung inkl. Kabeltiefbau und Oberleitung (24FEI72686)
Leistungsort/Vergabestelle:
DB InfraGO AG – Geschäftsbereich Fahrweg (Bukr 16)
60327 Frankfurt am Main
Veröffentlichung:
12.06.2024
Bewerbungsfrist:
10.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Erd­, Rohrverlegungs­ und Straßenbauarbeiten zur Trinkwasserversorgung Stadtteil Mauchen
Leistungsort/Vergabestelle:
Stadt Stühlingen
79780 Stühlingen
Veröffentlichung:
11.06.2024
Bewerbungsfrist:
04.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Erneuerung 20­kV Kabeltrasse u. Neuverlegung Speed Pipes
Leistungsort/Vergabestelle:
Stadtwerke Rastatt GmbH
76437 Rastatt
Veröffentlichung:
11.06.2024
Bewerbungsfrist:
28.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Kabeltiefbau und ­verlegung LWL für die S­Bahn Berlin (24FEI73792)
Leistungsort/Vergabestelle:
DB Energie GmbH (Bukr 31)
60326 Frankfurt am Main
Veröffentlichung:
10.06.2024
Bewerbungsfrist:
05.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Kassel Rangierbahnhof; Kabeltiefbau und Signaltiefbau
Leistungsort/Vergabestelle:
DB InfraGO AG – Geschäftsbereich Fahrweg (Bukr 16)
34117 Kassel
Veröffentlichung:
09.06.2024
Bewerbungsfrist:
12.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Elektroinstallation LWL­Kabel, Innenstadtrathaus 497581
Leistungsort/Vergabestelle:
Stadt Freiburg
79098 Freiburg im Breisgau
Veröffentlichung:
07.06.2024
Bewerbungsfrist:
19.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Kabelschutzrohrverlegarbeiten
Leistungsort/Vergabestelle:
Überlandwerk Leinetal GmbH
31084 Freden (Leine)
Veröffentlichung:
07.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich/Beschränkt
BÜ Schönleutnerstraße, Str. 5500 km 18,568 Kabeltiefbauleistungen f.Erneuer BÜSA m. Straßenanpassung (24FEI74896)
Leistungsort/Vergabestelle:
DB InfraGO AG – Geschäftsbereich Fahrweg (Bukr 16)
60327 Frankfurt am Main
Veröffentlichung:
07.06.2024
Bewerbungsfrist:
05.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich

Kabelgrabarbeiten für Wasser und Energie

Kabel werden meist verlegt, um die Versorgung mit Wasser und Energie sicherzustellen. Bei Kabelgrabarbeiten gibt es zwei unterschiedliche Verfahren: den offenen und den geschlossenen Kabeltiefbau. Die erste Option ist das klassische Vorgehen bei Kabelgrabarbeiten und mit mehr Aufwand verbunden, denn hier muss erst ein Graben ausgehoben werden. Hierbei ist je nach Bodenbeschaffenheit ein anderes Vorgehen und auch unterschiedlich viel Werkzeug nötig. Bei einem lockeren Boden etwa braucht man zwar weniger Werkzeug, dafür muss dieser aber aufwändig abgestützt werden. Nach dem Verlegen des Kabels muss dieser Graben wieder aufgefüllt und – ganz wichtig – verdichtet werden, um mögliche Einsenkungen des Bodens zu vermeiden.

Anders beim geschlossenen Kabelbau: Hier bleibt der Boden größtenteils so, wie er ist, denn es werden nur zwei Schächte ausgehoben, die einen Zugang zum Kabeln oder zu den Kabeln ermöglichen. Diese werden durch ein spezielles Verfahren unterirdisch verlegt, etwa indem eine Art Projektil in den Boden geschossen wird oder indem mithilfe eines Bohrers ein Loch entlang des Leitungsweges gebohrt wird.

Hochleistungstechnik im Kabelleitungstiefbau

Gerade im geschlossenen Kabelbau kommen interessante Technologien und Maschinen zum Einsatz – diese haben das grabenlose Rohrverlegen überhaupt erst möglich gemacht. Früher erschien es undenkbar, ein Rohr zu verlegen, ohne vorab den Boden abtragen zu müssen. Doch dank moderner Steuerungstechnik gehört der geschlossene Kabelbau mittlerweile zum Alltag auf deutschen Baustellen. Horizontalspülbohranlagen beispielsweise bohren mit Hilfe von Zug- bzw. Schubkraft und durch Spülungen einen unterirdischen Kanal, indem ein oder mehrere Leerrohre eingezogen werden können. In diesen Leerrohren finden die zu verlegenden Kabel Platz. Der Vorteil beim geschlossenen Kabelbau ist, dass hier im Rahmen von Kabelarbeiten nicht gleich die ganze Straße aufgerissen und später wieder hergestellt werden muss. Dies spart sowohl Aufwand als auch Kosten und Material. Außerdem lassen sich so auch unter Flüssen und Autobahnen Kabel verlegen.

Finden Sie Ausschreibungen für Kabeltiefbau

Während Sie das nötige Knowhow für Arbeiten im Tiefbau mitbringen, wissen wir, wo es die attraktivsten Ausschreibungen für Kabeltiefbau gibt. Sparen Sie sich eine aufwändige Eigensuche mit ungewissem Ausgang und greifen Sie lieber gleich auf die Expertise von greenprofi zurück. Da wir unsere Datenbank von montags bis freitags aktualisieren, können Sie sich über stets aktuelle und natürlich auch vollständige Bauinformationen freuen – so bleibt Ihnen kein lukrativer Auftrag verborgen. Gleichzeitig bekommen Sie auch nur die Informationen, die Sie wirklich benötigen. Dafür sorgt das individuelle Tätigkeitsprofil, das greenprofi für jeden Kunden einrichtet. Entdecken auch Sie genau die Ausschreibungen für Kabeltiefbau, die zu Ihrem Unternehmen passen. Neben Kabeltiefbauaufträgen finden Sie bei greenprofi weitere Aufträge aus dem Tiefbau, etwa Betonarbeiten, Abbrucharbeiten oder Erdarbeiten.