Ausschreibungen für Telekommunikation: Glasfaserkabel zum Ausbau der digitalen Infrastruktur

Ausschreibungen für Telekommunikation

In der heutigen Zeit, geprägt von unzähligen Nachrichten und einer riesigen Datenmenge, sind Ausschreibungen zur Telekommunikation nicht mehr wegzudenken. Bei greenprofi finden Sie alle aktuellen Projekte und Informationen gebündelt in einer Datenbank. Mit unserem Download-Service können Sie die Ausschreibungsunterlagen direkt herunterladen und auf dieser Basis Ihr Angebot erstellen. Mithilfe eines individuellen Tätigkeitsprofils bei greenprofi erhalten Sie außerdem Informationen zu neuen Aufträgen zeitnah und automatisch, die für Sie von Interesse sind. Unsere persönlichen Kundebetreuer stehen Ihnen bei zusätzlichen Fragen jederzeit zur Verfügung, damit Sie bestmöglich Ihre Auftragsbücher mit Ausschreibungen zur Telekommunikation füllen können!

67 Ausschreibungen & Aufträge für Telekommunikation
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Titel
Leistungsort/Vergabestelle
Veröffentlichung
Bewerbungsfrist
Auftragsart
Bauleistung Telekommunikation VST Ottweiler Saar (24FEI74171)
Leistungsort/Vergabestelle:
DB InfraGO AG – Geschäftsbereich Personenbahnhöfe (Bukr 11)
10557 Berlin
Veröffentlichung:
14.06.2024
Bewerbungsfrist:
16.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Pestalozzischule Coesfeld ­ digitaler Netzausbau (Elektroarbeiten)
Leistungsort/Vergabestelle:
Kreis Coesfeld
48653 Coesfeld
Veröffentlichung:
13.06.2024
Bewerbungsfrist:
02.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Berliner S­Bahn i2030 Planungsleistungen Telekommunikation für Zweigleisigkeit Buch­Bernau
Leistungsort/Vergabestelle:
DB InfraGO AG – Geschäftsbereich Fahrweg (Bukr 16)
16321 Bernau bei Berlin
Veröffentlichung:
13.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich/Beschränkt
Bereitstellung eines flächendeckenden Gigabit­Breitbandnetzes und Angebot breitbandiger Telekommunikationsdienste in unterversorgten Gebieten (Dunkelgraue Flecken) des Kreises Olpe im Wirtschaftlichkeitslückenmodell
Leistungsort/Vergabestelle:
Kreis Olpe
57462 Olpe
Veröffentlichung:
12.06.2024
Bewerbungsfrist:
16.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Ausschreibung einer Rahmenvereinbarung für Lieferung und Installation der für den Betrieb von Points of Presence (PoP) erforderlichen Komponenten an vordefinierten Standorten zum Auf­ und Ausbau von Telekommunikationsinfrastruktur.
Leistungsort/Vergabestelle:
Laber-Naab Infrastruktur GmbH
92331 Lupburg
Veröffentlichung:
12.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich/Beschränkt
Bau eines Glasfasernetzes im Landkreis Osnabrück
Leistungsort/Vergabestelle:
TELKOS Telekommunikationsgesellschaft mbH Landkreis Osnabrück
49082 Osnabrück
Veröffentlichung:
12.06.2024
Bewerbungsfrist:
16.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Beratung BMWK­Controlling zur Beschleunigung des Übertragungsnetzausbaus
Leistungsort/Vergabestelle:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
53123 Bonn
Veröffentlichung:
04.06.2024
Bewerbungsfrist:
04.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Bereitstellung eines flächendeckenden Breitbandnetzes und Angebot breitbandiger Telekommunikationsdienste in unterversorgten Gebieten im Markt Oberelsbach im Wirtschaftlichkeitslückenmodell.
Leistungsort/Vergabestelle:
Markt Oberelsbach - Graue Flecken
97656 Oberelsbach
Veröffentlichung:
03.06.2024
Bewerbungsfrist:
10.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Bereitstellung eines flächendeckenden Gigabit­Breitbandnetzes und Angebot breitbandiger Telekommunikationsdienste in unterversorgten Gebieten (Dunkelgraue Flecken) der Gemeinde Schmelz im Wirtschaftlichkeitslückenmodell.
Leistungsort/Vergabestelle:
Gemeinde Schmelz
66839 Schmelz
Veröffentlichung:
03.06.2024
Bewerbungsfrist:
04.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Ausbau FM­Kabelnetz WWZ
Leistungsort/Vergabestelle:
Wasserwerke Zwickau GmbH
08066 Zwickau
Veröffentlichung:
29.05.2024
Bewerbungsfrist:
17.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Externe Telekommunikationsdienstleistung
Leistungsort/Vergabestelle:
Stadt Baden-Baden
76530 Baden-Baden
Veröffentlichung:
29.05.2024
Bewerbungsfrist:
28.06.2024
Auftragsart:
Öffentlich
Verlegung eines Glasfaserkabels in offener Bauweise und Verlegung mit dem Rohrpflug
Leistungsort/Vergabestelle:
Wasserbeschaffungsverband Usingen
61267 Neu-Anspach
Veröffentlichung:
29.05.2024
Bewerbungsfrist:
04.07.2024
Auftragsart:
Öffentlich

Der Austausch von Informationen mittels Telekommunikation

Der Begriff Telekommunikation (TK) beschreibt den Austausch von Informationen zwischen einem Sender und einem Empfänger, die sich zum Zeitpunkt des Austauschs nicht in Ruf- oder Sichtweite zueinander befinden. Die genaue Definition stammt aus dem Lateinischen und leitet sich aus den Wörtern “tele” (fern) und “communicare” (mitteilen) ab. Das Telekommunikationsgesetz (TKG) ergänzt diese Herleitung mit weiterführenden Erläuterungen. Demnach ist damit das Aussenden, Übermitteln und Empfangen von Signalen mittels Telekommunikationsanlagen gemeint (§ 33 Nr. 22 TKG). In den vergangenen Jahren haben sich diese stark verändert, zu den am häufigsten genutzten Kommunikationsmitteln über die letzten Jahrzehnte gehören jedoch:

  • Brief
  • Brieftaube
  • Rauch- und Feuerzeichen
  • Telegrafiegerät
  • Funkgerät
  • Boten und Kuriere
  • Telefax
  • Telefon
  • Social Media
  • E-Mail

Telekommunikationswege im Laufe der Zeit

Die Informationen im Rahmen einer Telekommunikation können in unterschiedlichen Datenformen übertragen werden, am häufigsten sind jedoch Sprache, Bild und Textformate. In der früheren Zeit wurde hauptsächlich asynchrone Telekommunikation angewendet. Das bedeutet, die Informationen werden mit einer zeitlichen Verzögerung vom Sender an den Empfänger übertragen. Das betrifft in der Regel Briefe, E-Mails, Telefax oder die Mailbox. Alternativ kann der Kontakt über Telefone, Chatbots oder andere Programme jedoch auch in Echtzeit, das heißt synchron ablaufen. Außerdem können die verschiedenen Kommunikationswege physisch, optisch, akustisch, drahtlos oder kabelgebunden sein.

Durch die Entwicklungen der letzten Jahre sind aktuell jedoch vor allem drahtlose Anlagen in Benutzung, um die großen Datenmengen abzufangen und zu vermitteln, was sich auch in den Ausschreibungen zur TK widerspiegelt. Zur Bereitstellung dieser Form von Infrastruktur muss ein sorgfältiger Netzausbau stattfinden. Dafür werden beispielsweise Telekommunikationskabel unterirdisch verlegt, die es ermöglichen, eine Verbindung über Telefongeräte herzustellen. Durch die zunehmende Entwicklung neuer Technologien wird jedoch auch weiterhin nach Aufträgen für den Telekommunikationsnetzausbau gesucht.

Mit greenprofi die Auftragsbücher füllen

Seit knapp 25 Jahren ist greenprofi nun als Deutschlands Bauinformationsdienst für öffentliche Ausschreibungen aktiv. Unser Angebot hat sich seitdem stetig weiterentwickelt, sodass Sie nun bis zu 1,4 Millionen Bauprojekte und Ausschreibungen in unserer Datenbank abrufen können. Unsere Mitarbeitenden recherchieren von montags bis freitags im Internet nach aktuellen Projekten und stellen sicher, dass unser Anspruch an Vollständigkeit und Qualität der Auftragsinformationen erfüllt wird. Vertrauen auch Sie in unsere Erfahrung und verpassen Sie keine relevanten Ausschreibungen für Telekommunikation mehr!