Datenschutz

Willkommen bei "www.greenprofi.de"

greenprofi freut sich über Ihren Besuch unserer Website. Datenschutz und Datensicherheit sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und alles zu tun, damit Ihnen durch den Besuch unserer Website kein Schaden entstehen kann.

Nachfolgend wollen wir Sie darüber in Kenntnis setzen, auf welche Weise die Informationen, die Sie als Nutzer gegebenenfalls in unser Fachportal einstellen, erfasst, verwendet und veröffentlicht werden. Bitte lesen Sie die nachfolgende Erklärung durch, bevor Sie eine Anfrage/Daten einsenden.

Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG

Neckarstraße 20
72622 Nürtingen
Telefon: +49 (0)7022 7380-0
Telefax: +49 (0)7022 7380-99
E-Mail: info@greenprofi.de

Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

Besondere Funktionen der Website

Unsere Website bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Ausschreibungsdienst, Erdbörse

Die Firma greenprofi GmbH vermittelt den Kontakt zwischen Auftraggebern und Fachbetrieben (Auftragnehmer). Sie können auf unserer Website als Auftraggeber oder als Auftragnehmer Anfragen (Gesuche und Angebote) im Baubereich einstellen. Dies erfolgt durch die Angabe bestimmter Informationen wie z.B. Auftragsbezeichnung, Beschreibung, Ort der Leistungserbringung sowie unter Angabe Ihrer Kontaktdaten wie Firmen- oder Vor- und Nachname, Adressdaten und Kontaktdaten wie Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse, welche die Fachbetriebe in die Lage versetzen, zum gewünschten Zeitpunkt und auf die gewünschte Art unmittelbar in Kontakt mit Ihnen zu treten. Die über unser Ausschreibungsdienst- und Erdbörsenformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die durch das jeweilige Formular eingehen, verwenden. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Zu diesem Zwecke werden die von Ihnen eingegebenen Kontaktinformationen ferner ausschließlich den registrierten Fachbetrieben in unserer passwortgeschützten Datenbank angezeigt.

Jobbörse

Wir bieten im Rahmen einer Jobbörse für den Baubereich Interessenten die Möglichkeit an, Stellenangebote und Stellengesuche aufzugeben. Hierzu ist das Einrichten eines Accounts durch vorherige Registrierung mit Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, eigenem Passwort und für Arbeitgeber weiteren firmenspezifischen Informationen wie der Unternehmensname/-standort, die Webseite, Telefonnummer und der Ust-IdNr. notwendig. Im Rahmen eines Stellengesuchs werden weitere Daten erhoben wie die Berufsbezeichnung, Arbeitszeit, gewünschte Branchen oder der Einsatzort. Falls Ihr Stellengesuch nicht als Chiffre veröffentlicht werden soll, ist die Eingabe von zusätzlichen Daten wie ein Freitext, die Telefonnummer, ein Bewerbungsfoto, das Hochladen von Bewerbungsunterlagen als PDF, die berufliche Laufbahn und schulische Bildung möglich, um das Stellengesuch für Interessenten zu konkretisieren. Wenn das Stellengesuch als Chiffre erstellt wird, werden sämtliche Details, die auf die Identität des Bewerbers schließen könnten, verborgen. Für Eingaben im Freitextfeld ist der Bewerber selber verantwortlich. Bei dem Stellenangebot werden Daten wie die Berufsbezeichnung, Stellenbeschreibung, Arbeitszeit, gewünschte Branchen, der Einsatzort und ggf. eine Webseite und E-Mail-Adresse erhoben. Nach der Dateneingabe können Sie Ihr Stellengesuch oder Stellenangebot freigeben, sodass Ihre Angaben für Interessenten auf unserer Webseite öffentlich abgerufen werden können. Dabei wird Ihr Stellengesuch automatisch für maximal 30 Tagen gelistet, während Stellenanzeigen für maximal bis zu 60 Tage gelistet werden. Im Account-Bereich nach dem Login können Sie Ihre Angaben jederzeit einsehen, bearbeiten, zurückziehen oder löschen. Ist Ihr Stellengesuch oder Stellenangebot nach dem maximalen Zeitraum abgelaufen, bleibt dieses für weitere zehn Tage in Ihrem Account-Bereich erhalten, wo Sie dieses noch einmal bearbeiten und online stellen können. Für Stellenangebote ist hierbei der Kauf einer weiteren Stellenanzeige notwendig, um Ihr Stellenangebot zu verlängern. Sollten Sie keine Verlängerung vorgenommen haben, werden die Daten zu Ihrem Stellengesuch oder Stellenangebot permanent von unserem Server gelöscht. Die über unser Jobbörsenformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die durch das jeweilige Formular eingehen, verwenden. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Datenweitergabe

Wir geben nur die Daten weiter, die für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtung und für Dritte zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, nötig sind oder wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben oder ihre Speicherung und Weitergabe aus sonstigen gesetzlichen Gründen oder per gerichtlicher Anordnung erforderlich ist.

Statistische Auswertung

Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Website oder einzelner Dateien der Website folgende Daten: IP-Adresse, Website, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.

Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch 'ein Cookie setzen' genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies). Durch die Art und Weise wie wir Cookies einsetzen, entstehen Ihnen weder Nachteile noch Risiken. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unsere Website zu erlauben.

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Kontakt bei Fragen des Datenschutzes: info@greenprofi.de

Nürtingen, den 06.04.2017